Schlagwort-Archive: Getränke

Getränke dieser Welt – Spring Water (Neuseeland)

Spring Water ist ein stilles Trinkwasser aus Neuseeland. Abgefüllt wird es, aus diversen neuseeländischen Quellen, für Woolworths. Das Wasser ist günstig und läßt sich gut trinken. Auf dem Bild ist die Standard 1,5 Liter PET Flasche zu sehen.

Weitere Beiträge aus der Serie Getränke dieser Welt findest du hier.

Getränke dieser Welt – Monteiths’s Bier (Neuseeland)

Monteiths’s Brewery Company ist eine Brauerei in Neuseeland. Sie brauen eine Anzahl an Bieren und Ciders. das Bier ist recht leecker, für den deutschen Gaumen aber etwas „mild“. Das RIPA (Red IPA) auf dem zweiten Bild ist ein dunkles, malziges Bier. Diverse Monteiths’s Sorten kannst du zum Beispiel bei der Neuseelandhaus GmbH online bestellen

Weitere Beiträge aus der Serie Getränke dieser Welt findest du hier.

Getränke dieser Welt – Moa Bier (Neuseeland)

Die Moa Brewing Company wurde im Jahr 2003 gegründet und liegt in der Marlborough Region von Neuseeland. Das Station IPA in der Flasche war unser unangefochtener Liebling während unseres Neuseelandaufenthaltes. Aber das ist natürlich nur ein subjektiver Eindruck.

Weitere Beiträge aus der Serie Getränke dieser Welt findest du hier.

Getränke dieser Welt – Kiwi Blue (Neuseeland)

Kiwi Blue ist ein stilles Trinkwasser aus Neuseeland. Abgefüllt wird es von der Coca-Cola Company (Coca-Cola-Amatil). Die Quelle liegt in der Kaimai Range Gebirgskette. Das Wasser ist günstig und läßt sich gut trinken. Auf dem Foto ist die Standard 1,5 Liter PET Flasche zu sehen.

Weitere Beiträge aus der Serie Getränke dieser Welt findest du hier.

Getränke dieser Welt – Diverse Wasserflaschen (China)

Im September 2018, Auf meine Reise durch Nord-China, haben ich diverses Trinkwasser in Plastikflaschen kennengelernt. Wenn man sich damit im Supermarkt eindeckt, ist ziemlich günstig. Kauft man es hingegen in der Nähe von Touristenattraktionen, dann kann es auch schon mal teuer werden (so wie überall in der Welt). Wasser in Glasflaschen habe ich nirgends gesehen. Das Wasser schmeckt so, wie normales Trinkwasser schmeckt. Das Wasser auf dem dritten Bild heißt „Icedew“ und wird von Coca-Cola China abgefüllt.

Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Super Bock (Portugal)

Super Bock ist ein Bier aus Portugal, erstmalig wurde es 1927 gebraut. Anders als der Name es vielleicht suggierien mag, ist Super Bock kein Bockbier sondern ein Lager. Gebraut wird Super Bock mit Mais statt Gerste. Das Bier wird von Portugal aus in 21 weitere Länder vertrieben.
Wir haben es auf den Kapverdischen Inseln kennengelernt. Super Bock in der 0,25 Liter Falsche gibt es dort fast überall. Wem 250ml zu wenig sind, der kann natürlich auch gleich die praktische Literflasche bestellen. Super Bock gibt es auch in Deutschland. Erhältlich ist es zum Beispiel über diverse Shops im Internet.

Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Strela Kriola (Kapverden)

Strela Kriola ist ein helles Bier das in Paria auf den Kapverdischen Inseln gebraut wird. Hergestellt wird es von der Firma CERIS und vertrieben von Cavibel. Beide Unternehmen gehören zur Coca Cola Company. Erstmalig wurde es 2006 gebraut. Im Urlaub, auf den heißen Inseln, kann man es gut trinken und der leicht wässerige Geschmack stört nicht weiter.

Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Harbin Beer (China)

Harbin Beer ist ein populäre Biersorte in Nordost-China. Es wird nach wie vor in China gebraut, die Brauerei gehört aber inzwischen zu Anheuser–Busch InBev. Das Bier wird auch nach Europa und Nord-Amerika exportiert. Es schmeckt für den verwöhnten deutschen Gaumen aber eher schlapp und wässerig.

Das Bild ist im September 2018 während einer Reise durch Nord-China entstanden. Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Yanjing Beer (China)

Yanjing Beer ist die nationale Biermarke und Brauerei der Volksrepublik China. Gleichzeitig ist sie mit 20.000 Angestellten die größte Brauerei imLand. Das Lager-Bier ist recht mild und lässt sich gut trinken. Yanjing-Beer ist noch eine recht junge Biermarke, es wird erst seit dem Jahr 1980 gebraut. Es wird inzwischen auch nach Europa und Nord-Amerika exportiert.

Das Bild ist im September 2018 während einer Reise durch Nord-China entstanden. Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Al Kapri Trinkwasser (Jordanien)

Al Kpari ist der Name eines günstigen jordanischen Trinkwassers in 1,5 Liter PET Flaschen. Abgefüllt wird es von „Shawkat & Ziyad Al Shaboul Foodstuff Co“. Es schmeckt wie Trinkwasser schmecken soll.

Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Bintang Bier (Indonesien)

In Indonesien wird das durchaus leckere Bintang Bier gebraut und verkauft. Es enthält 4,7 Vol.-% Alkohol und wird unter anderem in der praktischen 620 ml Flasche verkauft. Das ist die perfekte Menge für exakt zwei Glas Bier, die große Flasche ist also gut zum Teilen geeignet. Trinkt man es alleine, wird es im tropischen Klima schnell warm. Schmecken tut es aber nur kalt. Das Bier wird auch in 330 ml Flaschen und in Dosen angeboten.
Gebraut wird es mit Wasser, Gerstenmalz, Saccharose, Gerste und Hopfen. Es erfüllt also nicht das deutsche Reinheitsgebot.

Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Dodo (La Réunion)

Bei einem Besuch auf der französischen Insel La Réunion sollte man auf jeden Fall ein oder mehrere Dodo trinken. Dodo wird das Bier aus der einheimischen Brauerei „Brasseries de Bourbon“ genannt. Offiziell heißt es „Bourbon“, es wird aber überall einfach nur „Dodo“ genannt. Das mag auch dran liegen, dass es unter dem kreolischen Werbeslogan „La dodo lé la“ („Der Dodo ist hier“) vermarktet wird. Auf das Werbebild des Dodos stößt man wirklich überall auf der Insel. La Réunion liegt im Indischen Ozean auf Höhe von Madagastkar. Es ist ein französisches Übersee-Département und gehört somit zur EU. Von Frankreich aus kann man die Insel mit einem Inlandsflug erreichen. Bezahlt wird mit dem Euro.

Eine weitere Spezialität auf Réunion ist der Rumpunsch. Diese Leckerei wird gerne zum Essen gereicht. Er besteht aus einheimische (minderwertigen) Rum und Fruchtsaft. Je nach Mischung schmeckt er aber extrem lecker.

Die Bilder sind alle im Oktober 2015 entstanden. Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Red Rooster Amber (Palau)

Red Rooster (auf deutsch, Roter Hahn) ist eine kleine Brauerei im Südseeparadies Palau. Im April 2011 waren wir 2 Wochen zum Tauchen in Koror. Dort lernten wir das Red Rooster Amber kennen und lieben. Das perfekte Bier zum Sonnenuntergang nach einem erlebnisreichen Tauchtag. Die Sorte Amber schmeckt leicht malzig und ist unserer Meinung nach das Beste der insgesamt 5 Sorten. Neben dem Red Rooster Amber gibt es noch Red Rooster Light Blonde Ale, Red Rooster Palau Dark, Red Rooster Rockjet Booster Barleywine und Red Rooster Stout.

Red Rooster Amber

Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Biere in Patagonien

In Argentinien und Chile (Patagonien) gibt es viele Nachfahren deutscher Auswanderer. Diese haben die mitgebrachte Bierbrauer-Tradition bis heute bewahrt. In vielen Orten gibt es eigenständige Brauereien und kleine Brauhäuser die ihr Bier selber brauen. Das Bier hat nicht ganz die Qualität die man aus Deutschland gewohnt ist, obwohl es oft nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird. Aber es schmeckt fast immer deutlich besser als die Standard Industriebiere. Vor allem die Auswahl an verschiedenen Sorten ist überwältigend. In einem Brauhaus im Touristenort Bariloche wurden fast ein dutzend verschiedene, selbst gebraute Biere angeboten. So gab es auch ein als Kölsch angepriesenes Bier. Nur das es leider nicht wie Kölsch schmeckte, trotzdem war es nichts desto trotz schmackhaft.
Die Bilder zeigen Biere aus lokalen Brauereien: Kunstmann (echt lecker), Cape Horn und Austral. Witzig ist die deutsche Aufschrift auf der „Kunstmann Lager“ Flasche: „das gute Bier“.
Lange Rede, kurzer Sinn: In Patagonien gibt es mehr Biersorten als man trinken kann.

Die Bilder sind alle im Januar 2017 entstanden. Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Getränke dieser Welt – Namcola (Namibia)

Im Oktober 2014 konnte ich in Namibia die einheimische Namcola probieren. Gut gekühlt schmeckt sie ziemlich lecker, z.B. an Ende eines heißen Tages. Sie ist etwas weniger süß als die Colas bei uns in Deutschland. Schmeckt aber durchaus ähnlich. Hergestellt wird sie von „Omaruru Beverages Namibia„. Deren Firmensitz befindet sich in Omaruru, ein Ort der wiederum an einem Fluss gleichen Namens liegt.

Nam Cola

Das Foto ist am 15.10.2014 in Okaukuejo, im Etosha Nationalpark entstanden. Siehe auch die anderen Beiträge der Getränke-Serie.

Seite: 1 2