Schlagwort-Archive: Kambodscha

Mülleimer dieser Welt – Angkor Wat (Kambodscha)

Diese hölzernen Mülleimer stehen in der berühmten Tempelanlage Angkor Wat nahe der heutigen Stadt Siem Riep in Kambodscha. Die große Anlage ist die Hauptattraktion in Kambodscha und entsprechend stark von internationalen Touristen frequentiert. Aber gerade weil sie so groß ist, verlaufen sich die Menschenmassen und den einzigen Stau haben wir bei dem steilen Aufstieg zum Tempelbereich erlebt. Es ist nahezu unglaublich was die Menschen vor knapp 1000 Jahren dort im Kambodschanischen Dschungel geschaffen haben. Die Ruinen werden seit Jahrzehnten restauriert und gehören zum UNESCO-Welterbe. Man muss sie einmal live gesehen haben, ganz ehrlich.

Angkor Wat, die Rückseite

Die Bilder sind bei einer Südostasien-Rundreise im Oktober/November 2023 entstanden.

Pyramidentempel Phnom Bakheng (Kambodscha)

Der Shiva geweihte Pyramidentempel Phnom Bakheng (zentraler Berg) liegt auf dem gleichnamigen Hügel in der Nähe der Stadt Siem Reap. König Yasovarman I. ließ Phnom Bakheng während seiner Regierungszeit (889 bis etwa 915) auf dem 55 m hohen Hügel bauen. Dabei wurde die vorhandene Felssubstanz des Hügels genutzt, um den eindrucksvollen Pyramidentempel zu konstruieren.
Besonders beeindruckend ist die Aussicht von der 5., der oberen Etage der Pyramide, zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Die Sonne geht in Richtung von Angkor Wat unter.
Der Aufstieg zum Tempel führt über einen bequem zu gehenden Weg und dauert etwa 20 Minuten.

Die Bilder sind bei einer Südostasien-Rundreise im Oktober/November 2023 entstanden.

Getränke dieser Welt – Angkor Bier (Kambodscha)

Angkor Bier ist ein helles Lager mit 5% Alkohol das von der Cambrew Brewery (gehört zu Carlsberg) in Kambodscha gebraut wird. Es ist nach dem berühmten Angkor Wat Tempel benannt worden und ist das am meisten konsumierte Bier in Kambodscha. Wir haben es gerne getrunken denn wir fanden es sehr lecker und bekömmlich.

Das Bild ist bei einer Südostasien-Rundreise im Oktober/November 2023 entstanden.

Mülleimer dieser Welt – Angkor Thom (Kambodscha)

Dieser hölzerne Mülleimer steht bei dem pyramidenförmigen Phimeanakas Tempel im Königspalast Angkor Thom nahe der heutigen Stadt Siem Riep in Kambodscha. Die unzähligen Tempelanlagen bei Siem Riep, der bekannteste ist wohl Angkor Wat, sind alle unbeschreiblich aufregend, groß und spannend. Es ist nahezu unglaublich was die Menschen vor knapp 1000 Jahren dort im Kambodschanischen Dschungel geschaffen haben. Die Ruinen werden seit Jahrzehnten restauriert und gehören zum UNESCO-Welterbe. Man muss sie einmal live gesehen haben, ganz ehrlich.

Die Bilder sind bei einer Südostasien-Rundreise im Oktober/November 2023 entstanden.