Innichen – Drei Zinnen (Italien)

Der kleine beschauliche Ort Innichen (San Candido) liegt in Südtirol im Pustertal. Von hier aus haben wir die nähere Umgebung erkundet und erwandert. Aufgrund der Schneereste konnten wir leider nicht alle Wanderwege gehen. Die Umrundung der berühmten Drei Zinnen war uns deshalb unmöglich. Aber auch schon allein der Aufstieg, durch den hart gefrorenen Schnee, war ein unbeschreiblich schönes Erlebnis. Des Weiteren sind wir mit der Helm- und Stiergarten-Bahn nach oben gefahren. Von dort ging es zu Fuß auf teilweise verschneiten Wanderwegen zurück ins Tal. Die Dolomiten sind wahrlich ein einmaliges Wanderparadies und gehören seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Wir haben unseren kurzen Aufenthalt sehr genossen.

Panarama an den Drei Zinnen

Die Bilder sind im April 2022 bei einer Wanderreise entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert