Welschnofen – Rosengarten (Italien)

Von dem kleinen Südtiroler Ort Welschnofen (Nova Levante) aus, haben wir das obere Eggental und die Umgebung des Karersees erwandert. Sehr zu Empfehlen ist die so genannte Sissi-Tour. Die österreichische Kaiserin soll hier im Jahre XXX lang gewandert sein. Eine Gedenktafelam Wegesrand mit Foto erinnert daran. Von dem Weg kann man wunderschön zum Latemar– und Rosengartenmassiv blicken. Da die Skisaison gerade geendet und die Wandersaison noch nicht begonnen hatte, liefen auch die Lifte nicht. Somit blieb uns ein Aufstieg in den Rosengarten leider verwehrt. Dafür konnten wir aber, trotz des Schnees, vom Karersee zum Labyrinthsteig am Fuße des Latemar und zurück wandern. Das Positive an dieser Jahreszeit zwischen der Ski- und Wandersaison ist, dass es fast komplett leer auf den Wanderwegen ist. Einige Wanderwege waren allerdings noch so verschneit, dass wir sie nicht gehen konnten.

In der Mitte der Rosengarten, rechts der Latemar

Die Bilder sind im April 2022 bei einer Wanderreise entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert