Mülleimer dieser Welt – Shaolin Kloster (China)

Wer kennt sie nicht, die guten alten Kung Fu Filme über die Shaolin Mönche mit ihrer einmaligen Kampfkunst. Das echte Shaolin Kloster steht in China im Ort Dengfeng, am Fuße des Berges Songshan. Heute ist das Kloster auch eine stark frequentierte Touristen-Attraktion mit Souvenirläden, Tourismusbüro und einem Restaurant.
Auf dem Areal finden sich zahlreiche Mülleimer mit je zwei Drachenköpfen. Der eine frisst recyclebaren, der andere sonstigen Müll. Diese Mülltrennung findet man bei fast allen Mülleimern in Nordchina. Nur, es hält sich niemand so wirklich daran.

Mülleimer im Shaolin Kloster

Mülleimer im Shaolin Kloster, Blick ins Maul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.