Mülleimer dieser Welt – Geraldine (Neuseeland)

Geraldine ist ein kleines, 2300 Seelen Städtchen auf der Südinsel Neuseelands. Wir haben hier im Februar 2020 auf der Durchreise kurz halt gemacht. Dabei habe ich dieses pragmatische Mülleimer Ensemble am Skaterpark entdeckt. Becher gelten hier als nicht recyclebar und Plastiktüten gehören in den normalen Müll. Muss man nicht verstehen.
Schön ist auch der kleine Fluß Waihi River der durch den Kennedy Park im Stadtzentrum fließt. Zahlreiche Bänke inmitten der schönen Natur laden zum verweilen und entspannen ein.

Das Bild ist im Februar 2020 während der Reise „Neuseeland – Vielfalt zwischen Vulkanen und Regenwäldern“ von Hauser Exkursionen entstanden. Weitere Beiträge aus der Serie Mülleimer dieser Welt findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.