Leer

Will schreiben,
doch die Feder scheint stumpf.

Will etwas sagen,
doch der Kopf bleibt leer.

In mir,
die Seele tobt,
das Herz wie rasend schlägt.

Doch nach außen bleibe ich kalt.

15.12.2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.