Preview

Ich wollte nur sagen,
Danke.

Danke für die kurze und doch schöne Zeit mit dir,
alle unsere Träume wurden wahr,
wahr für wenige Tage.
Du hast ihn mir geschenkt,
einen kurzen Augenblick des Glücks.
Habe die Wärme gespürt,
die ich schon so lange vermißt,
Tag für Tag,
habe mich geborgen gefühlt,
habe gelebt,
geliebt,
in deinen Armen.

Doch jetzt ist es so wie immer,
gekommen wie es kommen mußte,
bin allein
und du bist gegangen,
von mir,
unserer Zukunft gegangen.
Die Schwärze des Lebens hat mich eingeholt.

Geblieben ist nur Erinnerung und Illusion.
„Hoffnung ?“
fragst du ?
Schon lange nicht mehr,
habe zuviel davon gesehen.
Nein,
Hoffnung habe ich schon lange nicht mehr.

Paderborn, 04.12.1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.