Hab Nächte lang überlegt

Hab Nächte lang überlegt,
konnte nicht schlafen,
so viele Gedanken marterten mein Hirn,
wie soll ich es dir sagen ?
Soll ich es dir sagen ?
Empfindest du wie ich ?

Die Tage verstrichen,
dein Lächeln hat sie begleitet,
und wir redeten aneinander vorbei,
ein jeder auf seine Weise.

Hamburg, 26.08.1999

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.