Gestern und Heute

Gestern noch,
genau zu dieser Zeit,
war ich mir sicher,
so sicher wie nie zuvor,
das es besser sei,
die Vergangenheit vergehen zu lassen.

Gestern noch,
warst du in Gedanken bei mir,
habe ich die letzte Verbindung gekappt,
den Schlußstrich gezogen,
und war mir sicher …

Doch heute,
genau zu dieser Zeit,
fehlst du mir,
und ich bin mir gar nicht mehr so sicher …

Scheiße,
denn genau jetzt,
wo ich nicht mehr zurück kann,
zu dir,
wird mir bewußt wie sehr ich dich liebe.

Doch zu spät,
nichts macht meine Worte ungeschehen,
nichts bringt uns zurück,
dorthin wo wir gestern noch waren …

Nun sind,
und bleiben wir Vergangenheit,
nur noch Erinnerung …

Hamburg, 18.10.2000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.