Ein Liebesgedicht

Es ist gelogen,
ich sage es dir trotzdem,
ich liebe dich.

Dies ist wahr,
darum sage ich es dir,
du fehlst mir sehr.

Ihr fragt,
wie paßt dies zusammen ?

Es ist nicht einfach in den kalten Nächten allein zu sein
und schnell gewöhnt man sich an eine Lüge,
wenn der Körper des Anderen einen wärmt.

Die Liebe ist schon lange ausgestorben,
geblieben ist nur die Sehnsucht danach.
Doch viele verwechseln genau das,
sie haben nicht begriffen.

Paderborn, 15.08.1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.