Auf dem Weg zur Hölle,

Auf dem Weg zur Hölle,
traf ich dich.

Kurz verweilt,
und gelächelt.
Die Wärme deiner Haut genossen,
mich nach dem Licht umgedreht,
doch nichts gesehen.

Richtig,
ich war auf dem Weg.

Mich losgerissen unter Tränen,
und wieder los auf den Weg,
auf dem Weg in die Hölle.

Hamburg, 16.05.2001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.